Über das Studium

Das Fach Kunstgeschichte befasst sich mit der bildenden Kunst der Vergangenheit und Gegenwart in allen ihren Ausprägungen. Prinzipiell kennt Kunstgeschichte keine zeitlichen, geografischen oder qualitativen Grenzen. In der Praxis haben sich jedoch traditionelle Schwerpunkte herausgebildet: Die Lehre des Fachs setzt mit der Zeit Konstantins des Großen und der Christianisierung Europas ein; sie stellt die Kunst des Abendlandes in den Mittelpunkt und nimmt die bedeutenden Werke des kulturellen Kanons als zentrale Beispiele.

Du möchtest Kunstgeschichte studieren und hast Fragen zum Studium? Kontaktiere uns, wir beraten dich gerne 🙂