Bachelorstudium

Das sechssemestrige Bachelorstudium Kunstgeschichte ist modular strukturiert und umfasst insgesamt, einschließlich der Anfertigung der Bachelorarbeit, einen Arbeitsaufwand von 180 ECTS-Anrechnungspunkten. Die ECTS-Anrechnungspunkte betragen 115 in den Pflichtfächern, 30 in den gebundenen Wahlfächern und 35 in den freien Wahlfächern.
 

Aufbau und Gliederung des Studiums

 

Voraussetzung für die Absolvierung der Module

 

Einen Überblick über die einzelnen Lehrveranstaltungstypen findest du hier.